Südtiroler Hundeführer spüren Schwerverletzte auf

Die erfolgreichen Hundeführer wurden freudig und unter Applaus von den Einwohnern empfangen. Anschließend ging es per Hubschrauber wieder zurück nach Bozen.